Phone: +352 2634 0209    info@kroenert-partner.com

 

 

Unser Kunde ist ein Portfoliomanager, der Kunden bei dem Widerspruch von Lebens- und Rentenversicherungen nach deutschem Recht unterstützt.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior Lawyer / Volljuristen (m/f/d)

für den Standort Luxemburg – Munsbach.

 

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung und juristische Bewertung von Lebensversicherungsverträgen im Rahmen der Rückabwicklung
  • Strategische Erarbeitung der juristischen Durchsetzung von Ansprüchen
  • Vorbereitung und Bearbeitung des juristischen Rückabwicklungsprozesses
  • Beauftragung und Steuerung von externen Rechtsanwälten während der gerichtlichen Durchsetzung
  • Auswertung der aktuellen Rechtsprechung
  • Vertragsgestaltung
  • Beantwortung sämtlicher anfallender juristischer Fragen von Stakeholdern, Mitarbeitern, Kunden und Kooperationspartnern

 

Ihr Profil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften mit zwei Staatsexamina
  • Idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise erworben in einer Anwaltskanzlei oder in einer Rechtsabteilung des Versicherungs- und Verbraucherschutzrechts
  • Kommunikationsstärke, Teamgeist, Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Eigeninitiative, Flexibilität und Loyalität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in den MS-Office-Programmen

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Im Hause unseres Kunden herrschen flache hierarchische Strukturen. In einem attraktiven Arbeitsumfeld mit langfristigen Perspektiven werden Ihnen vielfältige persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten geboten.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

For our client, a provider of Banking, Depositary and Custody services within an international and growth-oriented financial services provider with 3,000 staff across more than 40 offices globally, we are looking for a

 

Legal Counsel (m/f/d)

in Luxemburg - Munsbach.

 

Your responsibilities/ main tasks:

  • Creating, auditing and disposing all banking-related contracts and service level agreements
  • Analysing, drafting and negotiating a range of legal documentation relating to banking and fund matters for the Luxembourg headquarter as well as for the branches
  • Acting as first point of contact for all legal questions
  • Supporting the international branches in related legal matters from a head office perspective
  • Keeping yourself up-to-date with regards to changes and developments in the local legislation
  • Collaborating with other departments of the bank on a daily basis

 

Your profile:

  • University degree in Law
  • Practical experience in Luxembourg law, particularly in finance / banking law and fund legislation as well as corporate law, ideally acquired in a Luxembourg law firm or a bank
  • Good understanding of economic relationships and the processes of a bank
  • Strong analytical and decision-making skills as well as a structured way of working
  • Ability to work successfully both autonomously and within teams
  • Experience in project work
  • Ability to work in a team and autonomously
  • Ability to set priorities, be flexible and highly accurate
  • Fluent communication skills in German and English, French advantageous

 

Particularities of the company:

In this international environment you will participate in all advantages and benefits of a collective bargaining agreement for bank employees. You can look forward to an interesting and broad field of activities within a successfully growing company. You will experience the advantages of a bank, flat hierarchies and an attractive work environment providing you a long-term perspective for your personal and professional development. A good work life balance and a continuing learning policy are essential parts of a competitive package.

Are you interested? Then contact us.

 

 

For our client, a provider of Banking, Depositary and Custody services within an international and growth-oriented financial services provider with 3,000 staff across more than 40 offices globally, we are looking for a

 

Risk Controller (m/f/d)

in Luxemburg - Munsbach.

 

Your responsibilities/ main tasks:

  • Regular risk identification, scenario calculation and risk reporting
  • Maintenance, control and further development of the risk systems and models incl. their parameters
  • Fostering and improving the procedures and instruments for managing operational risks
  • Implementation of new requirements, especially wrt ICAAP and ILAAP, and optimization of associated processes
  • Support the implementation of cross-departmental processes
  • Coordinate preliminary analyses of new products, update of existing process descriptions and execution of market conformity checks

 

Your profile:

  • Degree in business administration or mathematics with a banking- related focus, banking apprenticeship is advantageous
  • Several years of relevant experience within a bank and solid knowledge of methods, instruments and systems for risk measurement, preferable in the field Operational Risks
  • Sound knowledge of existing European and Luxemburgish laws and regulatory requirements for Banks
  • Fluent communication skills both in German and in English, French advantageous
  • Strong analytical as well as pragmatic- thinking skills and a high level of commitment in both, individual and team work

 

Particularities of the company:

In this international environment you will participate in all advantages and benefits of a collective bargaining agreement for bank employees. You can look forward to an interesting and broad field of activities within a successfully growing company. You will experience the advantages of a bank, flat hierarchies and an attractive work environment providing you a long-term perspective for your personal and professional development. A good work life balance and a continuing learning policy are essential parts of a competitive package.

Are you interested? Then contact us.

 

 

Unser Kunde ist innerhalb seiner luxemburgischen Einheit als Spezialist für die Verwaltung regulierter und unregulierter Investmentvehikel, mit Konzentration auf Private Equity- und Real Estate-Investments, tätig. Zu seiner Klientel zählen internationale Vermögensverwalter, Kreditinstitute, Versicherungen und Asset Manager sowie Family Offices, Private Equity-Gesellschaften, Versorgungswerke und Pensionskassen.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Specialist (m/w/d) Accounting - Alternative Investments

für den Standort Luxemburg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenständige Bearbeitung sämtlicher Geschäftsvorfälle und/oder unterstützende Tätigkeiten in der buchhalterischen Administration von (un-)regulierten Investmentvehikeln, insb. Spezialfonds, Wagniskapitalgesellschaften und Verbriefungsgesellschaften sowie den zugehörigen Beteiligungs- und Managementgesellschaften
  • Berechnung der Nettoinventarwerte und Erstellung der zugehörigen Berichterstattung
  • Aufstellung der Jahresabschlüsse der Gesellschaften nach Lux-GAAP bzw. IFRS und Übernahme des regulatorischen bzw. statistischen Meldewesens
  • Funktion als direkter Ansprechpartner für die Kunden
  • Koordination externer Dienstleister der administrierten Gesellschaften (Wirtschaftsprüfer, Steuerberater)

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Bilanzbuchhalter oder Absolvent eines wirtschaftswissenschaftlichen Studiums mit entsprechenden Schwerpunkten
  • Idealerweise mindestens 1 bis 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich Fonds- und/oder Gesellschaftsbuchhaltung in Luxemburg oder als Mitarbeiter/-in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • Fundierte Kenntnisse der Luxemburger Rechnungslegungsvorschriften
  • Kenntnisse der Abläufe im Lebenszyklus von Investmentvehikeln und entsprechende Fähigkeiten, Beteiligungsstrukturen über mehrere Ebenen zu verstehen und buchhalterisch darzustellen
  • Zielorientierung, Lernbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Renommee einer deutschen Privatbank im internationalen Umfeld: kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien prägen das Unternehmen, dazu abwechslungsreiche Aufgaben im Wachstumsfeld der Alternativen Investments.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

 

Unser Kunde ist innerhalb seiner luxemburgischen Einheit als Spezialist für die Verwaltung regulierter und unregulierter Investmentvehikel, mit Konzentration auf Private Equity- und Real Estate-Investments, tätig. Zu seiner Klientel zählen internationale Vermögensverwalter, Kreditinstitute, Versicherungen und Asset Manager sowie Family Offices, Private Equity-Gesellschaften, Versorgungswerke und Pensionskassen.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Specialist (m-w-d) Corporate Services (Alternative Investments)

für den Standort Luxemburg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Durchführung der bei der Administration regulierter und unregulierter alternativer Investmentvehikel, insbesondere Spezialfonds (SIF), Wagniskapitalgesellschaften (SICAR), Verbriefungen sowie deren Akquisitions- und Managementgesellschaften anfallenden gesellschaftsrechtlichen Tätigkeiten
  • Erstellung aller gesellschaftsrechtlichen Gründungsdokumente, Koordination der Durchführung notarieller und privatschriftlicher Gründungen und Ausübung von Domizilierungstätigkeiten
  • Vorbereitung, Durchführung und Protokollierung von Hauptversammlungen, Verwaltungsrats- und sonstigen Gremiensitzungen sowie Unterstützung im Rahmen des Liquidationsprozesses der Vehikel am Ende deren Laufzeit
  • Abwicklung der täglichen Korrespondenz

 

 

Ihr Profil:

  • (Idealerweise) mehrjährige Berufserfahrung als Paralegal oder Corporate Secretary oder im Bereich der Domizilierung von Gesellschaften
  • Sehr gute Kenntnisse des Luxemburger Gesellschaftsrechts
  • Sehr gute Deutsch- und fachspezifische Englischkenntnisse; gute Kenntnisse der französischen Sprache sind von Vorteil
  • Zielorientierung, Belastbarkeit, Lernbereitschaft, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Renommee einer deutschen Privatbank im internationalen Umfeld: kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien prägen das Unternehmen, dazu abwechslungsreiche Aufgaben im Wachstumsfeld der Alternativen Investments.

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist innerhalb seiner luxemburgischen Einheit als Spezialist für die Verwaltung regulierter und unregulierter Investmentvehikel, mit Konzentration auf Private Equity- und Real Estate-Investments, tätig. Zu seiner Klientel zählen internationale Vermögensverwalter, Kreditinstitute, Versicherungen und Asset Manager sowie Family Offices, Private Equity-Gesellschaften, Versorgungswerke und Pensionskassen.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Mitarbeiter (m-w-d) Transfer Agent & Registrar (Alternative Investments)

für den Standort Luxemburg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Administrative Tätigkeiten zur Bearbeitung (un-)regulierter alternativer Investmentvehikel, in der Investorenverwaltung und zur Umsetzung von Kapitalmaßnahmen
  • Anfrage und Überprüfen von Legitimationsunterlagen (initiale sowie laufende Investoren-Due Diligence) und Gewährleistung der Gesetzeskonformität der Finanzkonten (Investorenakten)
  • Vorbereitung, Durchführung und Buchung von Kapitalmaßnahmen (Zeichnungen, Rücknahmen, Ausschüttungen und Übertragungen)
  • Erstellung von investorbezogenen Berichten (bspw. Kapitalkonten) sowie regulatorischen Reports (insb. FATCA-/CRS- sowie AIF(M)- Reporting)
  • Mitwirkung bei der systematischen Analyse neuer regulatorischer Vorschriften (insb. im Bereich der Geldwäsche) in Bezug auf etwaige Umsetzungserfordernisse und Koordination der Anpassungen oder Neufassung von Prozessen

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung bei einem Finanzdienstleister, einer Bank oder einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft in Luxemburg
  • Fundierte Kenntnisse der gesetzlichen Grundlagen gängiger Investmentvehikel im Sachwertebereich sowie der in deren Lebenszyklus üblichen Transaktionen auf Investorenebene
  • Sehr gute Kenntnisse der in Luxemburg gültigen Geldwäschevorschriften
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Registerführung und/oder Legitimation von Investoren
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Zielorientierung, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Teamfähigkeit
  • Sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Renommee einer deutschen Privatbank im internationalen Umfeld: kurze Entscheidungswege und flache Hierarchien prägen das Unternehmen, dazu abwechslungsreiche Aufgaben im Wachstumsfeld der Alternativen Investments.

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist ein 1958 gegründetes und mittlerweile weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf “Water Engineering Performance”. Als innovatives Familienunternehmen, das auf technologische Herausforderungen flexibel reagieren kann, hat es sich auf die Zukunftsthemen Energie und Ressourcenschutz konzentriert.

Das Team verfügt über umfassende und ständig aktualisierte Engineering-Kompetenz. Damit ist das Unternehmen in der Lage, kundenspezifische Lösungen zu erarbeiten und die vom Kunden vorgegebenen Standards präzise, termingetreu und auf höchstem Qualitätsniveau umzusetzen.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior-Projektleiter (m/w/d)

für den Standort Deutschland.

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Planung, Durchführung und Abwicklung von Projekten
    • Studieren, auslegen und klären der Vertragsunterlagen (Vertragsauslegung) über den gesamten Projektverlauf. Entscheidungen über Chancen und Risiken treffen.
    • Zusammenstellung aller Vertragsunterlagen und deren Rangfolge unter Berücksichtigung der nationalen Bestimmungen
    • Organisation des Entwicklungsprozesses, der Konstruktionsprozesse und der Automatisierungstechnik
    • Den Geldfluss sicherstellen, ständig Rechnungen schreiben und den Kunden in die Lage versetzen, dass er diese gerne bezahlt
    • Einholen der Freigaben des Kunden und dessen Vertreter
    • Rechtssicherer Schriftverkehr mit dem Kunden führen
    • Durchführung der Arbeitsvorbereitung (Planung der Arbeit) zur Sicherung der Qualität, der Kosten und der Termine
    • Zusammenstellung aller Unterlagen für die Baustelle (Baustellenordner)
    • Veranlassen und Überprüfen der rechtzeitigen und vollständigen Materialbereitstellung für Werkstätten und Baustelle
    • Überwachen der termingerechten Ausführung in der Maschinen- und Elektrowerkstatt
    • Entgegennahme, Klärung und Abwicklung von Reklamationen 
  • Prüfen, Sicherstellen und Delegieren von personellen und finanziellen Ressourcen und Drittanbietern bzw. Dienstleistern
  • Steuerung des Informationsflusses für alle Projektbeteiligten (Intern u. Extern)
  • Projektcontrolling (Kosten und Erlöse) durchführen, Hochrechnung ständig aktualisieren
  • Projektdokumentationen und Projektinfrastruktur herstellen und leicht zugänglich machen
  • Nachträge erkennen, aufstellen und deren Kalkulation veranlassen sowie für eine zeitnahe Beauftragung durch den Kunden sorgen
  • Die Zielvorgaben für die Projekte planen, steuern und überwachen
  • Rechtzeitige und zuverlässige Umsetzung aller geleiteten Projekten
  • Messen und Bewerten der Projektperformance
  • Regelmäßiges Reporting und Absprache mit dem Management
  • Risikomanagement und -abwägung
  • Durchführen regelmäßiger Qualitätskontrollen an der Baustelle, dabei auch das Einhalten der Arbeitssicherheit auf der Baustelle in regelmäßigen Abständen prüfen und dokumentieren
  • Organisation der Inbetriebnahme, Überwachung der Termine für die Erstellung der Gesamtdokumentation sowie schnellstmögliches Herbeiführen der Abnahme mit dem Kunden
  • Übergabe der Anlage mit dem geprüften Wartungsplan an den Kundendienst, falls ein Wartungsauftrag besteht

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (oder vgl. Abschluss) in Elektrotechnik, Anlagen-Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung
  • Ein gutes Verständnis für technische Systeme und Prozesse
  • Beherrschen der aktuellen Projektmanagement-Instrumente und -Methoden (z.B. Wasserfall, SCRUM, agiles Projektmanagement, Six Sigma, Lean Projektmanagement, usw.), Zertifikate in PMP - PMI sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Idealerweise kennen Sie die Branche „Wasser/Abwasser“
  • Sie kennen sich mit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) / Règlement grand-ducal aus, die für Bauaufträge der öffentlichen Hand in Deutschland bzw. Luxemburg verpflichtend ist
  • Idealerweise Kenntnisse in FIDIC-Verträgen („Red Book“ / „Yellow Book“)
  • Sie denken und handeln projektbezogen und wirtschaftlich
  • Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch, ebenso gute Englischkenntnisse
  • Zusätzlich bringen Sie persönliches Engagement, soziale Kompetenz, Entscheidungs- und Methodenkompetenz und hohe Belastbarkeit mit
  • Sie sind ein Organisationstalent und Multi-Tasking ist für Sie kein Problem
  • Hervorragendes Selbstmanagement und Eigenorganisation

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen zeichnet sich durch attraktive Konditionen und sehr gute Sozialleistungen aus. Es wurde zudem bereits mehrfach als „attraktiver Arbeitgeber“ ausgezeichnet und gilt als „Vorzeigeunternehmen“ in der Region Eifel. Die betriebliche Altersvorsorge, von den Mitarbeitern selbst gestaltete gemeinsame Feiern und Ausflüge oder auch die mögliche private Nutzung von firmeneigenen Fahrzeugen tragen zum Wohlfühlen am Arbeitsplatz bei. Flache Hierarchien und ein motivierendes betriebliches Vorschlagssystem machen es leicht, eigene Kreativität und Inspirationen in das Unternehmen einfließen zu lassen.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie!

 

 

Unser Kunde ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. € 28 Mrd. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet unser Kunde fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. Unser Kunde beschäftigt über 750 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Fund Controller (m/w/d)

für den Standort Luxemburg-Kirchberg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Performanceauswertungen auf Objekt-, Portfolio- und Fondsebene, Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Liquiditätsmanagement und Finanzierungscontrolling
  • Baukostencontrolling
  • Erstellung von Reportings für Investoren, Banken und Behörden
  • Erster Ansprechpartner für die internen Asset Manager sowie externen Property Manager bei der Plausibilisierung von Business Plänen und Investitionsbudgets
  • Durchführung von Szenario-Analysen
  • Weiterentwicklung des Datenmanagements, der Analyse-, Reporting- und Kennzahlentools
  • Plausibilisierung von lokalen Jahresabschlüssen nach HGB, IFRS und Local-GAAP
  • Verantwortung für die Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung zum Bankkaufmann
  • Relevante Erfahrung im Bereich Immobilienfonds, Immobilienstrukturen, Immobilienbuchhaltung
  • Hohe analytische Fähigkeiten, Affinität für Zahlen
  • Exakte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sehr gut organisiert, in der Lage Prioritäten zu setzen und innerhalb enger Fristen zu liefern
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen zeichnet sich durch ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen aus. Es bietet verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Handeln in einem dynamischen Umfeld. Ein kollegiales Team, das seine Erfolge gemeinsam erzielt und auch feiert, schafft eine motivierende Arbeitsatmosphäre. Neben einer attraktiven Vergütung und einem modernen Arbeitsplatz mitten im Finanzzentrum Kirchberg besteht die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Entwicklung.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist ein Full-Service-Dienstleister am Standort Luxemburg. Zu seinen Kunden gehören sowohl namhafte internationale Beteiligungsgesellschaften und Finanzinvestoren als auch alteingesessene Konzerngesellschaften aus den Bereichen Handel, Medien und Gesundheit, Telekommunikation und anderen Dienstleistungsbereichen sowie aus zahlreichen produzierenden Branchen. Neue Unternehmen in Luxemburg werden von der Gründung an über den gesamten Lebenszyklus begleitet. Die Dienstleistungen umfassen neben Gründung und Verwaltung von Gesellschaften alle damit zusammenhängenden Aufgaben wie Buchhaltung, Management, Legal Housekeeping sowie Projektunterstützung. Daneben ist das Unternehmen über verbundene Gesellschaften als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater tätig und mit der Durchführung freiwilliger Liquidationen befasst.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior Accountant (m/w/d) – Real Estate

für den Standort Luxemburg (Kirchberg).

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Buchhaltung der luxemburgischen Gesellschaften
  • Selbständige Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach inter-nationalen und nach luxemburgischen Rechnungslegungsvorschriften
  • Selbständige Erstellung von Konzernabschlüssen unter luxemburgischen Rechnungs-legungsvorschriften
  • Erstellung von ad-hoc Reportings, Cash flow statements etc.
  • Zusammenarbeit mit Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften als auch Anwälten
  • Ansprechpartner für Teammitglieder

 

Ihr Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium o. ä. Qualifikationen (z.B. ACCA, Expert Comptable)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung und / oder in einer Wirtschafts-prüfungsgesellschaft
  • Erfahrung im Immobiliengeschäft
  • Sehr gute Kenntnisse in den lokalen und internationalen Rechnungslegungs-vorschriften von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes erforderlich, Kenntnisse der Buchhaltungssoftware „BOB Sage“ von Vorteil
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch erforderlich
  • Eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das multikulturelle Unternehmen zeichnet sich durch ein angenehmes Arbeitsklima aus und ist trotz seiner Größe sehr familiär geblieben. Mit dem stetigen Wachstum geht eine zunehmende Internationalisierung einher, so dass Sie hier auf viele Nationalitäten treffen. Neben flexiblen Arbeitszeiten ist eine weitere Besonderheit, dass die Beiträge zu einer privaten Krankenversicherung komplett übernommen werden. Im Hause gibt es eine Kantine, die Mitarbeiter erhalten Lunch Voucher (Chèques repas) und es werden Getränke kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist ein junges, aufstrebendes Consulting Unternehmen der IT-Finanzwelt und operiert als Teil der DACH- und der Benelux-Region. Das Unternehmen ist ein kompetenter Partner für Banken und Finanzinstitute bei der Prozess- und Businessanalyse als auch der Konzeption und Implementierung von Lösungen rund um das Kernbankensystem Avaloq. Dabei liegen die Kernkompetenzen in den Bereichen Accounting, Steuern und Gebühren- und Tarifmodelle sowie in der ganzheitlichen Avaloq-Beratung. Seit seiner Gründung arbeitet das Unternehmen erfolgreich im internationalen Banken-IT-Beratungsumfeld mit Banken, Finanzdienstleistern und namhaften IT-Service-Anbietern.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior IT-Business Consultant (m/w/d)

für den Standort Deutschland.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des jungen Unternehmens in spannenden Projekten zur Einführung des Schweizer Kernbankensystems Avaloq bei namhaften Kunden aus der europäischen Finanzwelt
  • Implementierung von Avaloq in Interaktion mit Business und IT während des gesamten Projektlebenszyklus von der Kundenanforderungsanalyse, Design, Umsetzung, Dokumentation und Tests bis zur Inbetriebnahme
  • Aktives Einbringen von eigenen Ideen und persönlicher Kreativität in den weiteren Aufbau des Produkt- und Dienstleistungsportfolios
  • Entwerfen und Implementieren von Softwaremodulen und Schnittstellen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre IT-Projekterfahrung in der Finanzindustrie, idealerweise im Consulting bei der Implementierung von Kernbankensystemen
  • Hands-on Erfahrung aus Avaloq Projekten inkl. ACP-Zertifizierung wünschenswert
  • PL/SQL Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung
  • Gute Englisch-Kenntnisse, Kenntnisse der französischen Sprache sind ein Vorteil
  • Reisebereitschaft für die Beratung und Mitarbeit auf den Kundenprojekten
  • Kommunikationsstärke, professionelles Auftreten und selbständiges Arbeiten
  • Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist, Empathie und hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen bietet Ihnen ein gutes Arbeitsklima, kreative Freiräume, flexible Arbeitszeiten und ein agiles Team mit flachen Hierarchien. Ein interessantes, internationales Umfeld bei namhaften Kunden erwartet Sie. Darüber hinaus fördert das Unternehmen die persönliche Entwicklung durch individuelle Aus- und Weiterbildung und bietet eine überdurchschnittliche Vergütung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Sie.

Page 1 of 2

Information

Newsletter

Subscribe to our newsletter and stay updated on the latest job offerings

Logo Krönert und Partner - HR Consulting Luxembourg

Confidence in Luxembourg

Contact Us

 Address: 33, rue Gabriel Lippmann,
L-5365 Munsbach, Luxembourg

  Phone: +352 2634 0209

  Web: kroenert-partner.com