Telefon: +352 2634 0209    info@kroenert-partner.com

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 861

 

 

Unser Kunde ist seit 1991 erfolgreich im Publikumsfondsgeschäft und Spezialfondsgeschäft am Finanzplatz Luxemburg tätig. Mit einem verwalteten Volumen von gruppenweit 84 Milliarden Euro in Spezial- und Publikumsfonds sowie institutionellen Vermögensverwaltungsmandaten gehört das Unternehmen zu den zehn größten deutschen Kapitalverwaltungsgesellschaften. Unser Mandant versteht sich als Dienstleister, der im In- und Ausland spezialisierte und maßgeschneiderte Anlageprodukte (UCITS und AIF) anbietet.

 

Die Kundenorientierung und Kundenzufriedenheit ist dem Unternehmen dabei der höchste Anspruch. Service und Qualitätsorientierung sind selbstverständlich.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Manager Legal Services (m/w/d)

für den Standort Luxemburg.

Ihre Aufgaben:

  • Juristische Betreuung der bestehenden und neu initiierten fondsspezifischen Produkt- und Serviceleistungen (AIFs und UCITS)
  • Redaktion und Aktualisierung der Fondsdokumentation (Prospekt, Verwaltungsreglement, Satzung usw.) sowie Durchführung der Zulassungsverfahren
  • Ansprechpartner für Aufsichtsbehörden, Abschlussprüfer und Rechtsberater
  • Analyse und Umsetzung aufsichtsrechtlicher oder gesetzlicher Neuerungen im Rahmen der verwalteten Mandate sowie Unterstützung des Bereiches Compliance
  • Erstellung der Anträge und Betreuung von Vertriebszulassungen
  • Ausgestaltung der Verträge mit Drittpartnern wie Fondsmanager, Anlageberater, Vertriebspartner usw.
  • Juristische Beratung und Unterstützung externer Partner im Zusammenhang mit den verwalteten Fondsprodukten
  • Vorbereitung von General- und Gesellschafterversammlungen (Company Secretary)
  • Laufende gesellschaftsrechtliche Betreuung der in Luxemburg ansässigen Gesellschaften

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Praktische Erfahrung in der Fondsindustrie (Verwaltungsgesellschaft, Anwaltskanzlei oder Prüfungsgesellschaft) sowie Kenntnisse der AIFM-Gesetzgebungen
  • Gute Kenntnisse im Bereich des Luxemburger Gesellschaftsrechts sowie im Bereich Compliance
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie die Fähigkeit zum selbständigen, eigenverantwortlichen und präzisen Arbeiten
  • Sprachen: Deutsch sowie sehr gute Englischkenntnisse. Gute Kenntnisse der französischen und luxemburgischen Sprache sind von Vorteil

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen zeichnet sich durch attraktive Konditionen und sehr gute Sozialleistungen aus. Hierzu zählt zum Beispiel eine betriebliche Altersvorsorge. Daneben legt das Unternehmen großen Wert auf eine individuelle Personalentwicklung. Hier besteht durch Seminarprogramme und Förderungen immer die Chance, sich beruflich weiterzuentwickeln. Weitere Benefits sind kostenlose Tiefgaragenstellplätze. Durch flexible Arbeitszeiten fördert das Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist eine partnergeführte Steuer- und Unternehmensberatungskanzlei, die sich in mehr als 35 Jahren von einer lokal tätigen Steuerkanzlei zu einem überregional präsenten Steuerspezialisten mit rund 50 engagierten Mitarbeitern entwickelt hat. Ein Erfolg, den das Unternehmen nicht zuletzt der Vernetzung und Partnerschaft innerhalb ihres Kanzleiverbunds mit Standorten in Deutschland (Trier und Bernburg) und Luxemburg (Grevenmacher) verdankt. Am Standort Trier betreut ein Team von 5 Steuerberatern und 14 Mitarbeitern die Mandanten der Kanzlei.

Vertrauen und Leistung sind zwei der zentralen Werte in der Zusammenarbeit mit den Mandanten und der Kanzleigruppe. Diese Werte sind maßgeblich für einen Arbeitsstil, der fachlich höchste Ansprüche erfüllt und dabei menschlich von persönlicher Nähe geprägt ist. Die hohe Zufriedenheit und Treue der Mandanten bestätigen das Unternehmen auf diesem Weg. Zur Sicherstellung der Beratungsqualität hat die Kanzlei in 2004 ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt und ist weiterhin bestrebt, nach den neuesten technischen Standards ihre Leistungen anzubieten.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Steuerfachwirt oder Steuerfachangestellten (m/w/d)

in Vollzeit oder Teilzeit für den Standort Trier.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erster Ansprechpartner für die eigene Mandantschaft mit Verantwortung für die selbstständige und termingerechte Durchführung aller Steuererklärungen und Jahresabschlüsse
  • Erstellung von fristgerechten und für den Abschluss weiterverarbeitungsfähigen Buchhaltungen
  • Erstellung aussagekräftiger Auswertungen für den Mandanten, Erkennen von bedeutenden Abweichungen zum Vorjahr
  • Einrichten von Buchhaltungen neuer Mandate
  • Unterstützung der Mandanten bei betriebswirtschaftlichen und steuerrechtlichen Fragen
  • Erstellen von Einkommenssteuererklärungen
  • Erstellen von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen, insbes. Körperschafts-steuererklärungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Erledigen von Mandantenkorrespondenz (z.B. Beleganforderungen, Rückfragen, Kurzmitteilungen, Rücksendungen)
  • Korrespondenz mit Behörden und Krankenkassen
  • Antragstellung an die Finanzverwaltung
  • Vorbereitung bei der Einlegung von Rechtsmitteln bei Behörden
  • Mithilfe bei der Ausbildung der dem Team zugeordneten Auszubildenden
  • Erarbeiten steuerrechtlicher Problemlösungen
  • Die eigene berufsnotwendige Weiterbildung und die Produktivität der eigenen Arbeitszeit durch zielgerichtete Einteilung nach Prioritätenplanung und -setzung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Steuerfachwirt, Steuerfachangestellte/r oder gleichwertige Kenntnisse
  • Kenntnisse in DATEV, Excel und Word
  • Selbständiges, genaues Arbeiten bei hohem Verantwortungs- und Pflichtbewusstsein
  • Fähigkeit, im Team zu arbeiten
  • Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung
  • Umsetzung aller Arbeiten anhand der vorgegebenen Qualitätsmanagementstandards

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen bietet Ihnen eine attraktive Vergütung, einen modernen Arbeitsplatz auf dem neusten Stand der Technik, die Arbeit mit einem DMS und QM-System, ein freundliches Betriebsklima und ein eingespieltes Team. Daneben unterstützt das Unternehmen Sie bei der individuellen Weiterbildung und bietet internes Personal Coaching an. Zusätzlich organisiert das Unternehmen abwechslungsreiche betriebliche Veranstaltungen für seine Mitarbeiter und führt interne Gesundheitstage durch.

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

 

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde:

Das Unternehmen ist eine mittelständische Beratungsboutique, die auf die Einführung, Anpassung und den Betrieb von Standardsoftware sowie die Individualentwicklung im Finanzumfeld spezialisiert ist. Das Expertenteam vereint das Wissen aus 20 Jahren Projekterfahrung und kommuniziert stets auf Augenhöhe mit der IT- und Fachabteilung. Der Kern des Geschäftes ist seit über 22 Jahren die End-to-End-Beratung, welche den gesamten Software-Lebenszyklus abdeckt. Standardsoftware oder Individualentwicklung werden von den Kunden genauso abgedeckt wie ein branchenübergreifendes Fachwissen. Die Unternehmensexpertise liegt hauptsächlich in folgenden Themengebieten: Requirements Engineering, Test Management, Solution Design, User Training/Knowledge Transfer, Implementation/Customizing, Operational Support, Integration/Migration, Release Upgrade, Reporting, DWH/BI, Process Automation und Digitalization. Dabei bilden Verlässlichkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein die Basis der vielfältigen, internationalen Projekte. Die Mitarbeiter stehen an oberster Stelle und das Prinzip der offenen Tür ist im Unternehmen fest verankert. Sie legen großen Wert auf eine offene Kommunikation und pflegen eine starke, gesunde Unternehmenskultur, die von Kollegialität und Teamarbeit geprägt ist. Die Hierarchien sind flach und somit entstehen große Handlungs- und Gestaltungsrahmen, die die fachliche und persönliche Weiterentwicklung zusätzlich fördern. Außerdem können sich die Mitarbeiter über gute Sozialleistungen freuen. 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior / Principal IT-Consultant Private Banking / Asset Management (m/w/d)

für den Standort Luxemburg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung der Kunden an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT, speziell im Bereich Private Banking und Asset Management (u.a. auch in der Fondsindustrie)
  • Aufnahme, Design und/oder Optimierung von Geschäftsprozessen/IT-Lösungen für unsere Kunden
  • Technische und fachliche Integration und Anpassung von Standardsoftwareprodukten
  • Führung und Steuerung von Projekten und Projektteams sowie auch Stakeholder-Management
  • Know-how Transfer an Kollegen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten und Angebotspräsentationen
  • Unterstützung im Recruiting Prozess
  • Schärfung und Weiterentwicklung der Serviceportfolios 

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik o.ä.
  • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im IT-Consulting
  • Systemerfahrung mit Triple´A Plus und / oder SimCorp Dimension, Multifonds, eAmis, eXimius, Xentis o.ä. wünschenswert
  • Grundkenntnisse in der Programmierung / im Skripting
  • IT Know-how im Oracle und/oder Microsoft Technologie Stack wünschenswert
  • Deutsch und Englisch sprachig, Französisch wünschenswert
  • Lösungskompetenz und Pragmatismus
  • Kommunikations- und Überzeugungsstärke
  • Ausgeprägte Führungs- und Beratungskompetenz
  • Hohe Zielorientierung und Leistungsbereitschaft
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Reisebereitschaft wünschenswert

 

Besonderheiten des Unternehmens:

  • Stark wachsendes und privat geführtes Unternehmen mit dem Ziel Mitarbeiter langfristig im Unternehmen zu etablieren
  • Sehr guter Karriereperspektive durch fortlaufende Mitarbeiterentwicklungsgespräche, interne Trainings (Soft-/Hard-Skills) sowie Know-How Training und -Transfer
  • Interne Mitarbeiterentwicklungsprogramme (Onboarding-, Potential-, Lateral Leadership Programm)
  • Junges, internationales Team mit sehr kollegialer Atmosphäre
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Chèque Repas

  

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und zielorientierten Aufgabe in einem jungen, internationalen Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem privat geführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde:

Das Unternehmen ist eine mittelständische Beratungsboutique, die auf die Einführung und Anpassung von Standardsoftware sowie die Individualentwicklung im Finanzumfeld spezialisiert ist. Das Expertenteam vereint das Wissen aus 20 Jahren Projekterfahrung und kommuniziert stets auf Augenhöhe mit der IT- und Fachabteilung.

Der Kern des Geschäftes ist seit über 22 Jahren die End-to-End-Beratung, welche den gesamten Software-Lebenszyklus abdeckt. Dabei wird bankenspezifisches Fachwissen mit langjähriger Erfahrung im Bereich der Standardsoftware und Individualentwicklung kombiniert. Die Unternehmensexpertise liegt hauptsächlich in folgenden Themengebieten: System Evaluation, Requirements Engineering, Solution Design, Implementation/Customizing, Integration/Migration, Release Upgrade, Reporting, Process Automation, Digitalisierung, Test Management, User Training/Knowledge Transfer. Dabei bilden Verlässlichkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein die Basis der vielfältigen, internationalen Projekte.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior IT Consultant Banking (m/w/d)

für die Standorte Frankfurt oder Hamburg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortung von Projekten an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und der IT des Kunden
  • Abwechslungsreiche Projektaufträge entlang des gesamten Projektlebenszyklus – von der Anforderungsanalyse bis zur Umsetzung
  • Analyse und Optimierung von Geschäftsprozessen durch die Konzeption und Umsetzung von innovativen IT-Lösungen
  • Unterstützung beim Auf- und Ausbau der Consulting Unit Deutschland
  • Verantwortungsübernahme der laufenden Projekte vor Ort

 

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Bachelor/Diplom/Master) der Wirtschaftsinfor­matik, Betriebswirtschaft, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrungen in der Finanzbranche (Banken, Sparkassen, Privatbanken, Vermögens­verwalter, FinTechs, Unternehmensberatungen, …) als Consultant, Business Analyst, Projekt Manager, o.ä.
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Motivation und Fähigkeiten, sich mit Fragestellungen der IT in der Bankenwelt ausei­nanderzusetzen
  • Umsetzungsstärke und Zielorientierung, d.h. Motivation und Fähigkeiten IT-Projekte von der Anforderung bis zur Implementierung durchzuführen
  • Ausgeprägtes Kommunikationsvermögen mit den Stakeholdern der aktuellen Projekte
  • Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Sehr gute Kenntnisse der fachlichen Prozesse im Private Banking und der Vermögensverwaltung
  • Praktische Erfahrung mit bankfachlichen Applikationen (Anlageberatung, Portfolio Management, Wertpapierabwicklung, …) als Anwender, Anwendungsbetreuer, Systemarchitekt, Business Analyst, o.ä. (z.B. Triple´A Plus, aixigo, VWD-Portfoliomanager, PS-Plus o.ä.)
  • Verständnis von Applikationslandschaften in Banken, insbesondere in den Bereichen Portfolio Management, Vermögensberatung, Depotverwaltung, Wertpapierabwicklung etc.
  • Praktische Erfahrungen in Programmier-/Skriptsprachen (z.B. Java, C#, Shell, …) sowie Datenbanksystemen (Oracle, MSSQL, …) wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse in MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Flexibler Projekteinsatz innerhalb Zentral-Europas (D, A, CH, BENELUX)

  

Besonderheiten des Unternehmens:  

Sie haben die Chance, Ihre Ideen in die Geschäftsentwicklung des Unternehmens einzubringen, Verantwortung zu übernehmen und in einem großen Handlungs- und Gestaltungsrahmen zu agieren. Das Unternehmen bietet gute Sozialleistungen und regelmäßige Teamevents mit seinen internationalen Tochtergesellschaften an. Des Weiteren zeichnet sich das Unternehmen durch eine flache Hierarchie mit kurzen Informationswegen aus und pflegt das Prinzip der offenen Tür. Die Mitarbeiter legen großen Wert auf eine offene Kommunikation und pflegen eine starke, gesunde Unternehmenskultur, die von Kollegialität und Teamarbeit geprägt ist. Außerdem besteht durch ein eigenes Mitarbeiterentwicklungssystem immer die Möglichkeit, sich fachlich wie persönlich weiterzuentwickeln.

  

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Wir suchen Praktikanten (m/w/d) für 3 Monate

 

Auslandspraktikum im HR Consulting in Luxemburg

 

Ihre Aufgaben:

  • Personalvermittlung - Unterstützung in der Projektbetreuung: Stellenbeschreibung, Kandidatenidentifikation, Erstansprache, Kandidatenprofile, Datenbankpflege, Ausarbeitungen, Ablage und Back-Office
  • Mitarbeit im Relationship Management: Erstellung von Unternehmens- und Kundenpräsentationen, Erarbeitung neuer Top-Themen, usw.
  • Teilnahme an Events und Vorträgen
  • Internetrecherche zu Unternehmen, aktuellen Themen, usw.

Ihre Persönlichkeit:

  • Sie arbeiten selbstständig und engagiert, sind offen und kommunikativ
  • Sie verfügen über hervorragende MS-Office und Internetkenntnisse sowie über sehr gute Englischkenntnisse, französische Sprachkenntnisse sind erwünscht
  • Sie haben Interesse am Bereich HR
  •  

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für Fragen stehen Ihnen Andrea Haas und Uwe Krönert (Telefon +352 2634 0209) jederzeit gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie !

Seite 2 von 2

Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, wenn Sie an neuen Karriere-Angeboten interessiert sind:

Logo Krönert und Partner - HR Consulting Luxembourg

Vertrauen in Luxemburg

Kontaktieren Sie uns

 Adresse: 33, rue Gabriel Lippmann,
L-5365 Munsbach, Luxembourg

  Telefon: +352 2634 0209

  Web: kroenert-partner.com