Telefon: +352 2634 0209    info@kroenert-partner.com

×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 861

 

 

Unser Kunde ist ein Investmentmanager und Co-Investor mit einem verwalteten Vermögen von ca. € 28 Mrd. Als eine voll integrierte Immobilien-Plattform bietet unser Kunde fundierte Expertise in den Bereichen Investment- und Fonds Management sowie Immobilien-Management Services aus einer Hand. Das Unternehmen ist international als angesehener Geschäftspartner für institutionelle Investoren sowie vermögende Privatanleger tätig. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Luxemburg und verfügt über 42 weitere Büros unter anderen in Frankfurt, London, Madrid, Singapur und Zürich. Unser Kunde beschäftigt über 750 Mitarbeiter und ist an der Frankfurter Wertpapierbörse (SDAX) notiert.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Fund Controller (m/w/d)

für den Standort Luxemburg-Kirchberg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung von Performanceauswertungen auf Objekt-, Portfolio- und Fondsebene, Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen
  • Liquiditätsmanagement und Finanzierungscontrolling
  • Baukostencontrolling
  • Erstellung von Reportings für Investoren, Banken und Behörden
  • Erster Ansprechpartner für die internen Asset Manager sowie externen Property Manager bei der Plausibilisierung von Business Plänen und Investitionsbudgets
  • Durchführung von Szenario-Analysen
  • Weiterentwicklung des Datenmanagements, der Analyse-, Reporting- und Kennzahlentools
  • Plausibilisierung von lokalen Jahresabschlüssen nach HGB, IFRS und Local-GAAP
  • Verantwortung für die Erstellung von Soll-Ist-Vergleichen und Abweichungsanalysen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder kaufmännische Ausbildung zum Bankkaufmann
  • Relevante Erfahrung im Bereich Immobilienfonds, Immobilienstrukturen, Immobilienbuchhaltung
  • Hohe analytische Fähigkeiten, Affinität für Zahlen
  • Exakte, strukturierte und selbständige Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sehr gut organisiert, in der Lage Prioritäten zu setzen und innerhalb enger Fristen zu liefern
  • Sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Sprachkenntnisse: Deutsch und Englisch fließend

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen zeichnet sich durch ein professionelles Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen aus. Es bietet verantwortungsvolle Aufgaben mit hohem Gestaltungsspielraum und eigenverantwortliches Handeln in einem dynamischen Umfeld. Ein kollegiales Team, das seine Erfolge gemeinsam erzielt und auch feiert, schafft eine motivierende Arbeitsatmosphäre. Neben einer attraktiven Vergütung und einem modernen Arbeitsplatz mitten im Finanzzentrum Kirchberg besteht die Möglichkeit zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung und Entwicklung.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist die Tochtergesellschaft einer europäischen Holding im Dienstleistungsbereich. In Luxemburg sind in den Sparten Gebäudereinigung, Facility Management, Elektrotechnik und Heizung, Klima, Lüftungstechnik in vier operativen Gesellschaften bereits über 500 Mitarbeiter beschäftigt. Dabei werden erfolgreich die Stärken eines mittelständischen Fachbetriebs mit denen eines großen Dienstleisters kombiniert.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Kaufmännischen Leiter (m/w/d)

für den Standort Luxemburg - Foetz.

 

Ihre Aufgaben:

  • Aufbau und Führung eines „Shared Service Centers“ für die operativen Gesellschaften in Luxemburg, bestehend aus der Verantwortung für die Finanz-buchhaltung, Controlling, IT, Personalwesen, Lohn-/Gehaltsabrechnung und Einkauf
  • Aufbau und Führung eines kleinen Teams von kaufmännischen Mitarbeitern in oben genannten Bereichen
  • Sicherstellung der Erreichung der vereinbarten finanziellen Jahresziele in Luxemburg
  • Erstellung und Analyse aller relevanten kaufmännischen Kennzahlen und Parameter der einzelnen operativen Gesellschaften und Ableitung von Handlungsempfehlungen
  • Aktive OP-Verfolgung und Liquiditätsplanung und –management
  • Fundierte Erstellung aussagekräftiger Monatsberichte und Verantwortung für die zeitgerechte und inhaltlich korrekte Erstellung der Jahresbilanzen
  • Kaufmännisches Gewissen, aber auch Impulsgeber und Umsetzer
  • Intensive Kommunikation mit den Geschäftsführern der operativen Gesellschaften als Teil des Luxemburger Management-Teams sowie dem Management und Controlling der Muttergesellschaft in Deutschland
  • Weiterentwicklung der benutzten IT, Einführung SAP in allen Gesellschaften, Integration der IT in die IT-Systeme des Konzerns
  • Hebung von Synergien und Cost Savings durch sinnvolle Zentralisierung des Einkaufs
  • Unterstützung der vertrieblichen Aktivitäten der operativen Gesellschaften durch Netzwerken
  • aktive Mitarbeit bei Akquisitionsprojekten oder Kaufmännischen Projekten auf Europäischer Ebene

Ihr Profil:

  • Abschluss eines kaufmännischen Studiums
  • Fundierte Kenntnisse in Buchhaltung / Controlling / Finanzen und damit verbunden exzellentes Zahlenverständnis
  • Notwendige Umsetzungsstärke; erste Führungserfahrung wünschenswert
  • Idealerweise Kenntnis der Dienstleistungsbranche – je mehr Anknüpfungspunkte zur Baubranche oder dem Facility Management umso besser
  • Spaß an einer unternehmerischen Herangehensweise mit hohen Ansprüchen an sich und die eigene Leistung, Verbindlichkeit, Mut zu Entscheidungen und eine authentische Persönlichkeit
  • Freude an direkter Kommunikation mit der notwendigen Diplomatie und Überzeugungskraft
  • Solide IT-Anwenderkenntnisse, idealerweise SAP-Software-Kenntnisse
  • „Liebe zum Detail“ und vor allem Neugier auf die Dienstleistung
  • Kenntnisse in Luxemburgisch, Französisch, Englisch Voraussetzung, deutsche Sprachkenntnisse sind von großem Vorteil

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Hier wird Ihr Erfolg unterstützt – mit einem unternehmerischen Gehalt, einer Führungskultur, in der die Menschen im Vordergrund stehen, offenem Feedback, aber ganz besonders dem Vertrauen in Ihre Fähigkeiten. Zudem werden Sie bei uns die Rolle des „Kaufmännischen Leiters“ hineinwachsen können – mit allem was dazu gehört! Auch eine gezielte und bedarfsgerechte fachliche und persönliche Weiterbildung ist bei uns selbstverständlich.

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe mit einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem international aufgestellten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist ein 1958 gegründetes und mittlerweile weltweit tätiges Unternehmen mit dem Fokus auf “Water Engineering Performance”. Als innovatives Familienunternehmen, das auf technologische Herausforderungen flexibel reagieren kann, hat es sich auf die Zukunftsthemen Energie und Ressourcenschutz konzentriert.

Das Team verfügt über umfassende und ständig aktualisierte Engineering-Kompetenz. Damit ist das Unternehmen in der Lage, kundenspezifische Lösungen zu erarbeiten und die vom Kunden vorgegebenen Standards präzise, termingetreu und auf höchstem Qualitätsniveau umzusetzen.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior-Projektleiter (m/w/d)

für den Standort Deutschland.

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortlich für die Planung, Durchführung und Abwicklung von Projekten
    • Studieren, auslegen und klären der Vertragsunterlagen (Vertragsauslegung) über den gesamten Projektverlauf. Entscheidungen über Chancen und Risiken treffen.
    • Zusammenstellung aller Vertragsunterlagen und deren Rangfolge unter Berücksichtigung der nationalen Bestimmungen
    • Organisation des Entwicklungsprozesses, der Konstruktionsprozesse und der Automatisierungstechnik
    • Den Geldfluss sicherstellen, ständig Rechnungen schreiben und den Kunden in die Lage versetzen, dass er diese gerne bezahlt
    • Einholen der Freigaben des Kunden und dessen Vertreter
    • Rechtssicherer Schriftverkehr mit dem Kunden führen
    • Durchführung der Arbeitsvorbereitung (Planung der Arbeit) zur Sicherung der Qualität, der Kosten und der Termine
    • Zusammenstellung aller Unterlagen für die Baustelle (Baustellenordner)
    • Veranlassen und Überprüfen der rechtzeitigen und vollständigen Materialbereitstellung für Werkstätten und Baustelle
    • Überwachen der termingerechten Ausführung in der Maschinen- und Elektrowerkstatt
    • Entgegennahme, Klärung und Abwicklung von Reklamationen 
  • Prüfen, Sicherstellen und Delegieren von personellen und finanziellen Ressourcen und Drittanbietern bzw. Dienstleistern
  • Steuerung des Informationsflusses für alle Projektbeteiligten (Intern u. Extern)
  • Projektcontrolling (Kosten und Erlöse) durchführen, Hochrechnung ständig aktualisieren
  • Projektdokumentationen und Projektinfrastruktur herstellen und leicht zugänglich machen
  • Nachträge erkennen, aufstellen und deren Kalkulation veranlassen sowie für eine zeitnahe Beauftragung durch den Kunden sorgen
  • Die Zielvorgaben für die Projekte planen, steuern und überwachen
  • Rechtzeitige und zuverlässige Umsetzung aller geleiteten Projekten
  • Messen und Bewerten der Projektperformance
  • Regelmäßiges Reporting und Absprache mit dem Management
  • Risikomanagement und -abwägung
  • Durchführen regelmäßiger Qualitätskontrollen an der Baustelle, dabei auch das Einhalten der Arbeitssicherheit auf der Baustelle in regelmäßigen Abständen prüfen und dokumentieren
  • Organisation der Inbetriebnahme, Überwachung der Termine für die Erstellung der Gesamtdokumentation sowie schnellstmögliches Herbeiführen der Abnahme mit dem Kunden
  • Übergabe der Anlage mit dem geprüften Wartungsplan an den Kundendienst, falls ein Wartungsauftrag besteht

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium (oder vgl. Abschluss) in Elektrotechnik, Anlagen-Maschinenbau oder Verfahrenstechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Projektleitung
  • Ein gutes Verständnis für technische Systeme und Prozesse
  • Beherrschen der aktuellen Projektmanagement-Instrumente und -Methoden (z.B. Wasserfall, SCRUM, agiles Projektmanagement, Six Sigma, Lean Projektmanagement, usw.), Zertifikate in PMP - PMI sind wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich
  • Idealerweise kennen Sie die Branche „Wasser/Abwasser“
  • Sie kennen sich mit der Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) / Règlement grand-ducal aus, die für Bauaufträge der öffentlichen Hand in Deutschland bzw. Luxemburg verpflichtend ist
  • Idealerweise Kenntnisse in FIDIC-Verträgen („Red Book“ / „Yellow Book“)
  • Sie denken und handeln projektbezogen und wirtschaftlich
  • Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch, ebenso gute Englischkenntnisse
  • Zusätzlich bringen Sie persönliches Engagement, soziale Kompetenz, Entscheidungs- und Methodenkompetenz und hohe Belastbarkeit mit
  • Sie sind ein Organisationstalent und Multi-Tasking ist für Sie kein Problem
  • Hervorragendes Selbstmanagement und Eigenorganisation

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen zeichnet sich durch attraktive Konditionen und sehr gute Sozialleistungen aus. Es wurde zudem bereits mehrfach als „attraktiver Arbeitgeber“ ausgezeichnet und gilt als „Vorzeigeunternehmen“ in der Region Eifel. Die betriebliche Altersvorsorge, von den Mitarbeitern selbst gestaltete gemeinsame Feiern und Ausflüge oder auch die mögliche private Nutzung von firmeneigenen Fahrzeugen tragen zum Wohlfühlen am Arbeitsplatz bei. Flache Hierarchien und ein motivierendes betriebliches Vorschlagssystem machen es leicht, eigene Kreativität und Inspirationen in das Unternehmen einfließen zu lassen.

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie!

 

 

Der Kunde ist eine schnell wachsende, private Kapitalbeteiligungsgesellschaft, die mittelgroße Chemie- und Pharmaunternehmen – vorzugsweise Tochtergesellschaften von Großunternehmen – erwirbt, die führende oder entwicklungsfähige Positionen in kompetitiven Nischenmärkten haben. Als langfristig orientierter Eigentümer unterstützt unser Kunde die Unternehmen in ihrem weiteren Wachstum und ist bestrebt, seine Plattformen durch weitere Akquisitionen im Bereich der chemischen Industrie kontinuierlich auszubauen. Die weltweiten Gesellschaften werden von Luxemburg aus gesteuert, unterstützt und beraten.

Zur Unternehmensgruppe gehören derzeit Industriestandorte in Deutschland, Belgien, Frankreich, Niederlande, Italien, Polen, der Schweiz, UK und USA mit insgesamt rd. 5.200 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von über 2 Mrd. Euro.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior Legal Counsel (m/w/d)

für den Standort Luxemburg.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Konzerngeschäftsführung in allen rechtlichen Bereichen
  • Eigenständige und umfassende juristische Betreuung der in- und ausländischen Beteiligungen in allen Bereichen des Wirtschaftsrechts, insbesondere im Bereich Commercial Contracts, Unterstützung in anderen Bereichen wie M&A, Human Resource, Intellectual Property
  • Selbstständige, proaktive, juristische Beratung unserer Gesellschaften, Analyse und übersichtliche Darstellung der Rechtslage und bestehender Gestaltungsspielräume sowie möglicher Handlungsoptionen in Zusammenarbeit mit den internen Juristen
  • Umfassende rechtliche Betreuung von komplexen Projekten und Verträgen sowie deren eigenständige Verhandlung im Interesse des internen Mandanten mit externen Geschäftspartnern
  • Überarbeitung bestehender Vertragsmuster und Anpassung an die jeweilige Rechtslage, Erstellung und Durchführung juristische Schulungen für interne Mandanten
  • Begleitung von Rechtsstreitigkeiten sowie Koordination und Führung externer Rechtsanwälte

Ihr Profil:

  • Ausgezeichnete juristische Examina mit überdurchschnittlichem Ergebnis sowie mindestens 3 Jahren Berufserfahrung in einem Wirtschaftsunternehmen oder in einer international ausgerichteten Wirtschaftskanzlei; Zusatzqualifikationen im Bereich des Wirtschaftsrechts wie ein LL.M. sind von Vorteil
  • Hervorragende Kenntnisse im Bereich des internationalen Wirtschaftsrechts wie auch des Luxemburger Gesellschafts- und Steuerrechts
  • Selbstständige, zielgerichtete und pragmatische sowie kundenorientierte Arbeitsweise zusammen mit einer „hands-on“ respektive „can-do“-Mentalität, schnelle Auffassungsgabe von komplexen wirtschaftlichen und juristischen Problemstellungen
  • Hohes Maß an Eigeninitiative, unternehmerischem Denken und Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie hohe Teamorientierung auch in internationalen Teams; souveränes Auftreten und Bereitschaft, sich in neue Themen schnell einzuarbeiten
  • Strukturierte, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift, gute Französischkenntnisse

 

Besonderheiten des Unternehmens:

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem professionellen und dynamischen Team mit einem hohen Grad an Gestaltungsfreiheit und der Möglichkeit, die individuellen Fähigkeiten und Erfahrungen im Unternehmensinteresse voll einzubringen
  • Unkomplizierte, offene Unternehmens- und Führungskultur mit sehr flachen Hierarchien und kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen
  • Herausfordernde, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in der Konzernholding einer dynamischen wachsenden und weltweit agierenden Unternehmensgruppe

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

 

For our client, of the largest and best known law firms in Luxembourg with a strong track record, we are looking for a

 

Fully qualified Lawyer (“Rechtsanwalt”) under German law with experience in Luxembourg laws (m/f) – (Banking & Finance / Corporate / Funds)

in Luxembourg.

 

Your responsibilities:

  • Member of the German Desk
  • Be in charge of advising high-profile (mainly) German clients on a variety of legal (Banking & Finance / Corporate / Funds) matters
  • Work independently in close cooperation with the Head of the German Desk with the support of a team of lawyers and administrative staff
  • Guide and supervise more junior colleagues
  • Represent the Firm towards its clients and the different banking / fund associations, be it in Luxembourg or in Germany
  • Participate in the dedicated practice groups and the knowledge sharing through the Firm
  • Be actively involved in the Firm’s business development in Luxembourg and abroad

 

Your profile:

  • German law studies (1. & 2. State Exams) – “Rechtsanwalt” title
  • Minimum 4-5 years of experience in Luxembourg’s laws (B&F / Corporate / Funds)
  • Ambitious and reliable personality
  • Committed to high-quality work
  • Team leader skills
  • Be at ease in an international and multicultural environment
  • Comfortable with business development and client relationships management
  • Fluent in German and English (French being an asset)

 

 

 

Unser Kunde ist ein Full-Service-Dienstleister am Standort Luxemburg. Zu seinen Kunden gehören sowohl namhafte internationale Beteiligungsgesellschaften und Finanzinvestoren als auch alteingesessene Konzerngesellschaften aus den Bereichen Handel, Medien und Gesundheit, Telekommunikation und anderen Dienstleistungsbereichen sowie aus zahlreichen produzierenden Branchen. Neue Unternehmen in Luxemburg werden von der Gründung an über den gesamten Lebenszyklus begleitet. Die Dienstleistungen umfassen neben Gründung und Verwaltung von Gesellschaften alle damit zusammenhängenden Aufgaben wie Buchhaltung, Management, Legal Housekeeping sowie Projektunterstützung. Daneben ist das Unternehmen über verbundene Gesellschaften als Wirtschaftsprüfer und Steuerberater tätig und mit der Durchführung freiwilliger Liquidationen befasst.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior Accountant (m/w/d) – Real Estate

für den Standort Luxemburg (Kirchberg).

 

Ihre Aufgaben:

  • Erstellung der Buchhaltung der luxemburgischen Gesellschaften
  • Selbständige Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse nach inter-nationalen und nach luxemburgischen Rechnungslegungsvorschriften
  • Selbständige Erstellung von Konzernabschlüssen unter luxemburgischen Rechnungs-legungsvorschriften
  • Erstellung von ad-hoc Reportings, Cash flow statements etc.
  • Zusammenarbeit mit Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften als auch Anwälten
  • Ansprechpartner für Teammitglieder

 

Ihr Profil:

  • Wirtschaftswissenschaftliches Studium o. ä. Qualifikationen (z.B. ACCA, Expert Comptable)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung und / oder in einer Wirtschafts-prüfungsgesellschaft
  • Erfahrung im Immobiliengeschäft
  • Sehr gute Kenntnisse in den lokalen und internationalen Rechnungslegungs-vorschriften von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes erforderlich, Kenntnisse der Buchhaltungssoftware „BOB Sage“ von Vorteil
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch erforderlich
  • Eigenständiges Arbeiten, Verantwortungsbewusstsein und Einsatzbereitschaft

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das multikulturelle Unternehmen zeichnet sich durch ein angenehmes Arbeitsklima aus und ist trotz seiner Größe sehr familiär geblieben. Mit dem stetigen Wachstum geht eine zunehmende Internationalisierung einher, so dass Sie hier auf viele Nationalitäten treffen. Neben flexiblen Arbeitszeiten ist eine weitere Besonderheit, dass die Beiträge zu einer privaten Krankenversicherung komplett übernommen werden. Im Hause gibt es eine Kantine, die Mitarbeiter erhalten Lunch Voucher (Chèques repas) und es werden Getränke kostenfrei zur Verfügung gestellt. 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Unser Kunde ist ein junges, aufstrebendes Consulting Unternehmen der IT-Finanzwelt und operiert als Teil der DACH- und der Benelux-Region. Das Unternehmen ist ein kompetenter Partner für Banken und Finanzinstitute bei der Prozess- und Businessanalyse als auch der Konzeption und Implementierung von Lösungen rund um das Kernbankensystem Avaloq. Dabei liegen die Kernkompetenzen in den Bereichen Accounting, Steuern und Gebühren- und Tarifmodelle sowie in der ganzheitlichen Avaloq-Beratung. Seit seiner Gründung arbeitet das Unternehmen erfolgreich im internationalen Banken-IT-Beratungsumfeld mit Banken, Finanzdienstleistern und namhaften IT-Service-Anbietern.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Senior IT-Business Consultant (m/w/d)

für den Standort Deutschland.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung des jungen Unternehmens in spannenden Projekten zur Einführung des Schweizer Kernbankensystems Avaloq bei namhaften Kunden aus der europäischen Finanzwelt
  • Implementierung von Avaloq in Interaktion mit Business und IT während des gesamten Projektlebenszyklus von der Kundenanforderungsanalyse, Design, Umsetzung, Dokumentation und Tests bis zur Inbetriebnahme
  • Aktives Einbringen von eigenen Ideen und persönlicher Kreativität in den weiteren Aufbau des Produkt- und Dienstleistungsportfolios
  • Entwerfen und Implementieren von Softwaremodulen und Schnittstellen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Mindestens 5 Jahre IT-Projekterfahrung in der Finanzindustrie, idealerweise im Consulting bei der Implementierung von Kernbankensystemen
  • Hands-on Erfahrung aus Avaloq Projekten inkl. ACP-Zertifizierung wünschenswert
  • PL/SQL Kenntnisse sowie praktische Erfahrungen in der Softwareentwicklung
  • Gute Englisch-Kenntnisse, Kenntnisse der französischen Sprache sind ein Vorteil
  • Reisebereitschaft für die Beratung und Mitarbeit auf den Kundenprojekten
  • Kommunikationsstärke, professionelles Auftreten und selbständiges Arbeiten
  • Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist, Empathie und hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen bietet Ihnen ein gutes Arbeitsklima, kreative Freiräume, flexible Arbeitszeiten und ein agiles Team mit flachen Hierarchien. Ein interessantes, internationales Umfeld bei namhaften Kunden erwartet Sie. Darüber hinaus fördert das Unternehmen die persönliche Entwicklung durch individuelle Aus- und Weiterbildung und bietet eine überdurchschnittliche Vergütung.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

Das Unternehmen ist eine deutsch-luxemburgische Beratungsgesellschaft. Der Beratungsschwerpunkt unseren Mandanten liegt in der rechtlichen und steuerlichen Beratung und Strukturierung von Investments über Luxemburg in die ganze Welt. Die Company ist ein junges, aufstrebendes Unternehmen mit einem Team aus deutschen und luxemburgischen Steuer-/Rechtsexperten.

 

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

 

Junior-Anwalt (m/w/d) / Volljurist (m/w/d)

für den Standort Luxemburg - Munsbach.

 

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung von Gesellschafts- und Investmentfondsgründungen
  • Analyse aktueller rechtlicher Gesetzgebungsverfahren und der Rechtsprechung
  • Erarbeitung rechtlicher Stellungnahmen
  • Beginn in der grenzüberschreitenden Strukturierungsberatung
  • Kommunikation mit Aufsichtsbehörden, Notaren und Mandanten
  • Vorbereitung von Newslettern und Erstellung von Präsentationen für Mandanten und Fachvorträge
  • Analyse von Gesetzesänderungen und deren Auswirkungen auf Mandanten
  • Prüfung und Bewertung von Rechtsdokumenten sowie nationaler und internationaler Verträge
  • Unterstützung der Mandanten bei der Verwaltung ihrer Gesellschaften (Corporate Services)
  • Unterstützung bei der Auflage von AIF, insbesondere bei der Erstellung der Fondsdokumentation 
  •  

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes juristisches Staatsexamen, bevorzugt mit Schwerpunkt Handels -und Gesellschaftsrecht
  • Interesse am europäischen Kapitalmarktrecht und an grenzüberschreitenden Transaktionen
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise, Zielorientierung, verbunden mit einem hohen Qualitätsanspruch, Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Sprachen: Deutsch, Englisch: verhandlungssicher, Französisch: gutes Verständnis der geschriebenen Sprache wäre wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Freuen Sie sich auf ein kleines, aber umso dynamischeres und motiviertes Team, in dem Sie von Anfang an die Möglichkeit haben, Ihr Wissen bei abwechslungsreichen und fordernden Aufgaben einzubringen und Verantwortung zu übernehmen. Die flachen Hierarchien ermöglichen Ihnen die direkte Zusammenarbeit mit beiden Partnern. Das Unternehmen deckt ein breit gefächertes Themengebiet ab und bieten neben klassischer Steuerberatung und Tax-Compliance-Aufgaben auch grenzüberschreitende Steuerleistungen an, was den Mitarbeitern die Chance gibt, laufend dazuzulernen. Junge Mitarbeiter werden außerdem ab dem ersten Tag an den eigenständigen Kontakt mit der internationalen Mandantschaft herangeführt.

Unser Mandant fördert talentierte Mitarbeiter gezielt, sodass sie gemeinsam mehr erreichen und wachsen können – für Sie und die Mandanten!

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team mit sehr guten Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

 

 

 

Our client is a Luxembourg based company and a lead player in the field of fund distribution and related services. Their clients are financial advisors to whom they offer a trading platform, asset management solutions and a comprehensive range of middle- and back-office services. They work with their clients to support them and help them provide top quality service to their own customers, who are retail and institutional investors based worldwide.

 

For the Luxembourg office of our client, we are looking for a

Director Legal & Compliance (m/f/d).

Responsibilities/ main tasks:

  • Partly responsible for ensuring that the Company’s functioning, its processes and its documentation conform to and comply with various supervisory bodies’ rulings and the laws of the jurisdictions within which the Company is active
  • Direct reporting line to the Head of Legal as part of the Executive Management
  • Reporting to and providing back-up for the Head of Legal as part of the Legal and Compliance team, thus contact with and provide advice to practically all departments throughout the Company, including Executive Management

 

  • Dealing with auditors, regulators, distributors and clients
  • Maintaining a neutral position at all times, acting in the best interest of the Company and its clients

 

Profile:

  • Motivated to learn about a whole range of products and how to cater to the needs of the international financial advisor community whilst keeping pace with changes in regulations and best market practice
  • Holder of a university degree in Law, with at least 3 years’ experience in a senior position within a law firm or in-house legal department
  • Familiar with compliance matters relevant to the financial sector
  • Of German mother tongue and fluent in English (written and spoken). French and other European languages are considered an advantage
  • Extremely well organised
  • Stress resistant, able to work at a fast pace and under pressure (time and workload)
  • Able to analyse and anticipate the potential impact of regulatory changes on the Company’s business
  • Flexible and a team player with the ability to work independently

 

Particularities of the company:

In this company you have the chance to be part of a dynamic, international environment where you will have opportunities to apply what you already know and be encouraged and helped to learn more. You will be challenged to prove that you have what it takes to make a real contribution to the Company’s continuing success whilst furthering your own career.

Are you interested? Then contact us.

 

 

Unser Kunde ist in den Bereichen Vermögensverwaltung, Fondsmanagement und Vertrieb eine der führenden bankenunabhängigen Gesellschaften im deutschsprachigen Raum mit Standorten in Deutschland, Luxemburg und in der Schweiz mit derzeit rund 130 Mitarbeitern. Seit über vier Jahrzehnten setzt man Maßstäbe in der Vermögensverwaltung und im Fondsmanagement - mit erstklassiger Performance bei möglichst großer Sicherheit, mit herausragender Expertise und Erfahrung, mit Unabhängigkeit, Kontinuität und Flexibilität im Dienst der Kunden.

Für unseren Kunden suchen wir derzeit einen

Spezialisten Datenmanagement (m/w/d)

für den Standort  Luxemburg - Grevenmacher.

 

Ihre Aufgaben:

  • Agieren als Schnittstelle zwischen den Fachabteilungen und der IT für die gesamte Gruppe (Deutschland und Luxemburg)
  • Gestalten und Managen der Kerngeschäftsprozesse, Auswahl der passenden Technologien und Testen von Lösungen
  • Strategische Beratung bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen zum Datenmanagement
  • Unterstützung im Aufbau und in der Operationalisierung einer Datenmanagement Organisation sowie bei der Strukturierung und Analyse eines integrierten Datenhaushaltes für Risikodaten
  • Mitwirkung bei strategischen Entscheidungen zur Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen und deren operativer Integration in die hausinternen Prozesse
  • Aktives Gestalten interner Themen und Mitverantwortung für Themenentwicklung
  • Weiterentwicklung bestehender Prozesse in den Bereichen Finance, Risiko, Controlling und Compliance gemeinsam im Team

Ihr Profil:

  • Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums in Daten-Management oder Data Analysis, der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Finanz)-Mathematik, Volkswirtschaft oder Rechtswissenschaften
  • Alternativ ist auch eine kaufmännische Ausbildung in regulatorisch ausgerichteten Bereichen von Finanzdienstleistern willkommen, vorzugsweise in den Bereichen Compliance, Recht, Front Office, Back Office oder Risikomanagement
  • Kenntnisse in Datenanalysen und Prozessen bei Retail-/ Investmentbanken oder im Asset Management – Kenntnisse der Methoden zu Big Data Analytics und Tools zu Metadaten und Datenqualität sind von Vorteil
  • Praktische Erfahrungen im Bereich der Konzepterstellung und Spezifikation im Finanzdienstleistungssektor und fachlichem Fokus sind von Vorteil
  • Arbeiten im Team und Übernahme von Verantwortung
  • Hervorragende analytische Fähigkeiten, strukturiertes Vorgehen, schnelle Auffassungsgabe, hohe Leistungsmotivation und Engagement

 

Besonderheiten des Unternehmens:

Das Unternehmen zeichnet sich durch attraktive Konditionen und gute Sozialleistungen aus. In der modernen, offenen Architektur des Gebäudes unseres Kunden herrscht eine sehr familiäre Arbeitsatmosphäre und ein gutes Miteinander. Gemeinsame Events oder auch mal eine Grillparty im hauseigenen Garten runden das Teamgefühl ab. Ein weiterer Benefit sind kostenlose Parkplätze. Durch flexible Arbeitszeiten fördert das Unternehmen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

 

Attraktive Karriereperspektive

Sind Sie an einer verantwortungsvollen, langfristigen und abwechslungsreichen Aufgabe in einem kollegialen und unterstützenden Team in einem inhabergeführten Unternehmen interessiert?

Dann freuen wir uns auf Sie.

Seite 1 von 2

Unser Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter, wenn Sie an neuen Karriere-Angeboten interessiert sind:

Logo Krönert und Partner - HR Consulting Luxembourg

Vertrauen in Luxemburg

Kontaktieren Sie uns

 Adresse: 33, rue Gabriel Lippmann,
L-5365 Munsbach, Luxembourg

  Telefon: +352 2634 0209

  Web: kroenert-partner.com